neuen Beitrag erstellen


neuen Beitrag erstellen

Schwarzes Brett

Mo., 12/10/2018 - 14:45
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
100
Bildungsklick schreibt:
"Viele Schüler quälen sich morgens früh in die Schule. Ihre Übermüdung kann nicht nur ihre Schulnoten, sondern auch ihre Gesundheit negativ beeinflussen. Aber würde es reichen, Jugendliche einfach früher ins Bett zu schicken? Oder sollte der Unterricht später beginnen? Von Martin Stengel"
Bildungsklick schreibt:
"Bildungsministerin Karin Prien hat den dritten Bericht zur IT-Ausstattung und Medienbildung an den schleswig-holsteinischen Schulen vorgelegt. Er basiert auf Daten von gut 88 Prozent der Schulen, das entspricht 704 von 797 Schulen."
Mo., 12/10/2018 - 10:51
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
95
Bildungsklick schreibt:
"Die Digitalisierung geht auch an den Hochschulen nicht vorbei. Ein Beratungsangebot des Hochschulforums Digitalisierung soll Unis dabei helfen, die richtige Strategie dafür zu finden. Von Vincent Hochhausen "
Mo., 12/10/2018 - 10:00
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
94
Lehrer-online.de schreibt:
"In dieser Unterrichtseinheit zum Thema "Fairer Handel im Kakaosektor" erarbeiten die Lernenden die Definition sowie den Ablauf des Fairen Handels. Dabei hinterfragen sie die Realität von "Fair Trade" im Rahmen der zunehmenden Globalisierung sowie die Kriterien zur Vergabe von Gütesiegeln kritisch. Viele Arbeitsblätter und Hintergrundinformationen regen zur Schüleraktivität an."
Mo., 12/10/2018 - 09:57
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
94
Bildungsklick schreibt:
"Anlässlich des Tages der Menschenrechte am Montag fordert der Verband Bildung und Erziehung (VBE) NRW die Landesregierung auf, den Schulen die nötigen Ressourcen für die Werteerziehung zur Verfügung zu stellen."
Mo., 12/10/2018 - 08:15
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
93
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Häufig werden aktuelle problematische Verhältnisse bei Anbau von Zuckerrohr, Weizen und Co., bei Lebensmittelproduktion und Konsum als geschichtslos thematisiert und unter dem Argument des „ökonomischen Sachzwangs“ als neutral, notwendig oder sogar unvermeidbar abgetan.Das Bildungsangebot von "History of Food" steht als PDF zum kostenlosen Download bereit und thematisiert die Produktions- und Konsumverhältnisse unter einem machtkritischen Blickwinkel und setzt aktuelle problematische Verhältnisse in einen geschicht..."
So., 12/09/2018 - 12:46
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
75
News4teachers schreibt:
"MAINZ. Der Digitalpakt zwischen Bund und Ländern ist wieder ins Stocken geraten. Die rheinland-pfälzische GEW mahnt mehr Tempo an. Mehr Geld für Computer in Schulen sei dringend nötig. Der Bund sollte seine Milliardenzusage für die Digitalisierung der Schulen aus Sicht der Lehrergewerkschaft GEW so schnell wie möglich einlösen. Die mangelhafte Ausstattung mit IT-Hardware und Netztechnik […]"
So., 12/09/2018 - 12:42
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
75
News4teachers schreibt:
"KIEL. Vor der Entscheidung des Landtags in Kiel über den Haushalt des nächsten Jahres hat der Rechnungshof seine Kritik an der Koalition aus CDU, Grünen und FDP bekräftigt. «Die Ausgaben und die Pro-Kopf-Verschuldung sind zu hoch und die Schuldentilgung ist zu niedrig», sagte Rechnungshof-Präsidentin Gaby Schäfer. «Das ist eine explosive Mischung.» In guten Zeiten wie […]"
So., 12/09/2018 - 12:39
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
75
News4teachers schreibt:
"FRANKFURT/MAIN. Als «Unterirdisch» kritisiert Frankfurts Hochschulpräsidentin Birgitta Wolff das Betreuungsverhältnis an hessischen Universitäten. Abhilfe können nur eine verlässliche Dauerfinanzierung schaffen. Der Studentenberg wird immer größer. Zugleich wird das professorale Betreuungsverhältnis immer schlechter. Für die hessischen Universitäten führt nur eine grundlegende Veränderung der Finanzstrukturen zu besseren Bedingungen für die Lehre. «Wir brauchen eine verlässliche Dauerfinanzierung», sagte […]"
News4teachers schreibt:
"KIEL. Gerhard Schröders „faule Säcke“-Zitat liegt mittlerweile 23 Jahre zurück, aber noch immer ist das Image der Lehrer in Deutschland zumindest gefühlt nicht allzu gut – allen anderslautenden Studienergebnissen zum Trotz. Dazu leisten nicht zuletzt die Medien einen erheblichen Beitrag. In den 1990er und 2000er Jahren bezeichneten Medien Lehrkräfte gern mal als „überfordert“, „unmotiviert“ oder […]"
So., 12/09/2018 - 12:02
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
75
News4teachers schreibt:
"FULDA. Der Unterricht soll Freude am Leben vermitteln und die Schüler unterstützen, ihre Potenziale zu entdecken – so stellt sich eine Fuldaer Schule den Sinn des Fachs Glück vor. In Hessen ist das Fach selten. Eine Expertin sieht das Konzept kritisch. Kann man glücklich sein lernen? Oder Wege dorthin im Schulunterricht aufzeigen? Eine Privatschule in […]"
So., 12/09/2018 - 11:50
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
74
News4teachers schreibt:
"FRANKFURT. Viele jüdische Schüler und Lehrer an deutschen Schulen gehen aus Angst nicht offen mit ihrer jüdischen Identität um. Die Präsentation von Hitlergruß und Hakenkreuz sowie Sprüche über Gas und Vergasung scheinen weitgehend enttabuisiert. Engagierte Lehrer bleiben oft auf sich allein gestellt. Eine neue Studie von Frankfurter Wissenschaftlern zum Antisemitismus an Schulen gelangt zu bedenklichen […]"
So., 12/09/2018 - 10:47
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
74
Heise Online schreibt:
"Der Digitalpakt zwischen Bund und Ländern ist wieder ins Stocken geraten. Dabei ist mehr Geld für Computer in Schulen laut einer Gewerkschaft dringend nötig."
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Viele Jugendliche zweifeln weiterhin an der Chancengleichheit im deutschen Bildungssystem – und halten den Einsatz von digitaler Technik im Unterricht für eher unwichtig. Auf die Inklusion, so meint ein Großteil, sind die Schulen nicht gut vorbereitet. Zu diesen Ergebnissen kommt eine repräsentative Umfrage unter Schülerinnen und Schülern im Auftrag des Stifterverbandes, der SOS-Kinderdörfer und […]"
Fr., 12/07/2018 - 18:04
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
49
ZEIT Online schreibt:
"\ Der neue Staatsvertrag sollte die Zulassung zum Medizinstudium gerechter machen. Stattdessen wird er das Studium sozial noch selektiver machen."
Fr., 12/07/2018 - 17:03
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
48
News4teachers schreibt:
"JENA. Der Jenaer Chemie-Professor Ulrich S. Schubert ist Hochschullehrer des Jahres. Der Lehrstuhlinhaber fpr Organische Chemie an der Friedrich-Schiller-Universität wurde dazu von dem Deutschen Hochschulverband gekürt. Das teilten der Verband und die Hochschule mit. Schubert sei auch für sein gesellschaftliches Engagement geehrt worden. Der Chemiker und Materialwissenschaftler und fünffache Vater kümmere sich auch außerhalb seines […]"
Fr., 12/07/2018 - 16:53
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
48
News4teachers schreibt:
"FRANKFURT/MAIN. Im ersten Prozess wurde er verurteilt. Nach der Revisionsentscheidung des Bundesgerichtshofs hingegen endete ein zweiter Missbrauchsprozess für einen hessischen Lehrer mit Freispruch. Mit einem Freispruch ist ein Frankfurter Missbrauch-Prozess gegen einen Lehrer zu Ende gegangen. Das Landgericht entschied am Freitag zugunsten des 60 Jahre alten Angeklagten aus dem Main-Taunus-Kreis, da die Aussage der heute […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. 0:16 hat der Bund gegen die Länder im Ringen um eine Neuordnung der Finanzierung gemeinsamer Projekte verloren, dadurch liegt auch erst einmal ein Milliardenprogramm zur Schuldigitalisierung auf Eis. Bundespolitiker weisen den «Schwarzen Peter» den Regierungschefs zu. Im Streit zwischen Bund und Ländern um die künftige Finanzierung von Projekten wie der Schuldigitalisierung oder dem Wohnungsbau gibt es deutliche Kritik […]"
Fr., 12/07/2018 - 16:14
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
48
FAZ.net schreibt:
"Vermummte Polizisten mit schweren Waffen und Schüler auf ihren Knien: Das Video von einem Polizeieinsatz sorgt in Frankreich für Empörung. Der Bildungsminister verteidigt die Szenen – und begründet sie mit einem „Klima außergewöhnlicher Gewalt“."
Fr., 12/07/2018 - 16:08
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
48
FAZ.net schreibt:
"Seine Schwester im Dezember mit dem Auto in die Schule fahren zu wollen, ist eigentlich eine gute Idee. Wenn man erst 14 Jahre alt ist, kann es allerdings auch schiefgehen."

Seiten