Ärztekammer für mehr Kooperation von Schulen und Gesundheitswesen

1
0
-1
News4teachers schreibt:
"REUTLINGEN. Die Landesärztekammer Baden-Württemberg fordert eine bessere Vernetzung von Pädagogen und Ärzten. Am Samstag widmet sich ein interdisziplinäres Symposium in Reutlingen dem Thema. Vertreter von Bildungs- und Gesundheitswesen sollen Kooperationsmöglichkeiten erarbeiten. Hintergrund sei, dass die Zahl der Kinder mit chronischen gesundheitlichen Problemen deutlich steige, sagte Andreas Oberle vom Ausschuss «Kinder und Jugendliche» der Ärztekammer. Krankheiten […]"