HRK-Senat lehnt Abschlussbezeichnungen „Berufsbachelor“ und „Berufsmaster“ ab

1
0
-1
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Der Senat der Hochschulrektorenkonferenz hat sich in Sachen neuer Berufsabschlussbezeichnungen hinter Präsident Alt und gegen Bildungsministerin Anja Karliczek gestellt. Die Einführung von Namen wie „Berufsbachelor“ oder „Berufsmaster“, lehnt das Gremium ab. Abschlussbezeichnungen müssen eindeutig und informativ sein. Namen wie „Berufsbachelor“ oder „Berufsmaster“, wie sie nach dem Willen der Bundesbildungsministerin für Abschlüsse in der beruflichen […]"
Punkte: 
24.0897