GEW warnt: Lehrer sollten eigenen Computer nicht für Dienstliches nutzen

1
0
-1
News4teachers schreibt:
"SCHWERIN. Der Lehrer-Hauptpersonalrat und die GEW haben die Pädagogen in Mecklenburg-Vorpommern dringend davor gewarnt, eigene Computer für die Schularbeit zu nutzen. Die datenschutzrechtliche Haftung liege dann bei den Beschäftigten, sagte jetzt der stellvertretende Landesvorsitzende der Gewerkschaft, Maik Walm. Der Lehrer-Hauptpersonalrat im Bildungsministerium habe bereits den Landesdatenschutzbeauftragten um eine Stellungnahme gebeten, diese liege aber noch nicht […]"
No answers yet.