Assad, Kim, Gaddafi – wenn die westliche Ausbildung versagt

1
0
-1
FAZ.net schreibt:
"Baschar al Assad hat in London studiert, Gaddafis Sohn wurde dort promoviert, und Kim Jong-un ging in der Schweiz zur Schule. Nutzt alles nichts! Warum werden aus Diktatorensöhnen trotzdem wieder nur neue Diktatoren?"
No answers yet.