neuen Beitrag erstellen


neuen Beitrag erstellen

Schwarzes Brett

Mon, 08/19/2019 - 13:56
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
48
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Im Zentrum der Tagung stehen folgende Fragen:Wie wird Forschen zwischen Anwendungs- und Grundlagenorientierung praktiziert, gestaltet und welche Spannungen werden konstituiert?Inwieweit ist es möglich, in anwendungsorientieren Forschungen mit aufwendigen Verfahren der empirischen Sozialforschung zu arbeiten?Inwieweit ist die im Projekt gestellte (anwendungsorientierte) Frage eine für die Qualifizierung geeignete Forschungsfrage?Inwieweit kann das eigene Erkenntnisinteresse in einem anwendungsorientierten Forschungs..."
Mon, 08/19/2019 - 13:22
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
48
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Der Workshop richtet sich an Eltern, die ihre Kinder bei der beruflichen Orientierung begleiten wollen."
Mon, 08/19/2019 - 13:00
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
47
Lehrer-online.de schreibt:
"Die Unterrichtseinheit "Fantasiereise zur Entspannung: Meditation für Kinder im Umgang mit Stress" zeigt den Schülerinnen und Schülern Methoden und Strategien zur Stressbewältigung im Alltag auf. Neben der Anwendung von Entspannungsübungen schreiben die Lernenden selbst Fantasiegeschichten für andere, die sie in Gruppen durch ein Video ausgestalten."
Mon, 08/19/2019 - 12:46
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
47
Bildungsklick schreibt:
"Wissenschaftsminister Bernd Sibler und vbw Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt geben geförderte Projekte bekannt: MINT-Aktivitäten vernetzen und digitale Lehre ausbauen."
Mon, 08/19/2019 - 12:24
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
48
Bildungsklick schreibt:
"Die Westermann Gruppe und die Per Mertesacker Stiftung haben eine Kooperation zur Förderung benachteiligter Kinder vereinbart. Westermann wird den Projektgruppen der Per Mertesacker Stiftung jährlich Lehr- und Lernmaterialien zur Verfügung stellen."
Mon, 08/19/2019 - 12:21
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
47
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Neben Neuigkeiten aus den Projekten werden an diesem Tag Ergebnisse der größten bundesweiten Befragung von Jugendlichen zur Berufs- und Studienwahl – der Evaluationsbefragung zum Girls’Day und Boys’Day 2018 – vorgestellt. Rund 17.500 Mädchen und Jungen nahmen daran teil. Die Keynote widmet sich den Einflussfaktoren auf die Berufs- und Studienorientierung und der Frage: Wie können Horizonte erweitert und wie kann Vielfalt gefördert werden? Auch die Vermittlung von Methoden und praktische Übungen zur Unterstützung de..."
News4teachers schreibt:
"WIEN. Der Anspruch, seine Kinder zu Weltbürgern zu erziehen, klingt gut – aber teuer. Ob für organisierten Schüleraustausch, internationale Praktika oder Auslandssemester: Eltern, die ihrem Nachwuchs internationale Erfahrungen ermöglichen möchten, müssen oft tief in die Tasche greifen. Mittlerweile aber, so meint unsere Gastautorin Nina Prodinger, ist eine internationale Erziehung keineswegs nur noch ein Privileg für […]"
Mon, 08/19/2019 - 11:52
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
47
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Berufsorientierung in Forschung und Praxis ist einerseits mit Blick auf Aufgaben, Konzeptionen und Beiträge allgemeinbildender und beruflicher Schulen sowie zentraler Beratungsagenturen zu betrachten. Andererseits ist hinsichtlich der spezifischen Einbindung von Unternehmen bzw. Betrieben auch der Aspekt der betrieblichen Berufsorientierung zu diskutieren (Brüggemann & Deuer 2015). Damit korrespondierend stellt sich die Frage nach dem Beitrag von Lernortkooperation für die Berufsorientierung. Vor diesem Hintergrund..."
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"In der Informationsveranstaltung erfahren Sie, wie das Sonderprogramm ÜBS-Digitalisierung  aufgebaut ist, welche Ziele das BMBF mit der Unterstützung von Digitalisierung in überbetrieblichen Berufsbildungsstätten (ÜBS) verknüpft und wie die beiden Förderlinien „Konzeptentwicklungsprojekte zukunftsweisende Technologien“ (Förderlinie 2b) und „Pilotprojekte“ (Förderlinie 3) konkret umgesetzt werden können. Wie das Antragsverfahren im Sonderprogramm erfolgt, wird ebenfalls vorgestellt.  Gäste aus erfahrenen ÜBS-Einrich..."
Mon, 08/19/2019 - 11:27
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
47
Bildungsklick schreibt:
"Mögliche Fehler bei der Bestimmung von Prüfern begründen nicht zwangsläufig einen Anspruch des Studierenden auf nochmaligen Prüfungsversuch. Die Umstände des Einzelfalls sind hierbei von maßgeblicher Bedeutung. Dies entschied das Verwaltungsgericht Mainz."
Mon, 08/19/2019 - 11:13
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
51
News4teachers schreibt:
"BONN. Die Salesianer Don Boscos und die Mitglieder und Mitarbeitenden von Don Bosco Mondo e.V. und Don Bosco Mission Bonn trauern um Pater Karl Oerder SDB, der am 16. August 2019 verstorben ist.  25 Jahre lang war P. Oerder auf dem Don Bosco Campus in Bonn als Missionsprokurator, Pfarrer der Gemeinde St. Winfried und Mitbegründer […]"
Mon, 08/19/2019 - 11:07
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
47
News4teachers schreibt:
"REMSCHEID. Was bewegt die Menschen, wie entstehen Protestbewegungen? Das neue Jahresthema des Deutschen Generationenfilmpreises „Auf den Straßen, in den Köpfen“ bietet Gelegenheit, sich mit Bürgerbewegungen auseinanderzusetzen. Anlass ist der Jahrestag des Mauerfalls vor 30 Jahren, gefragt ist aber auch der Blick auf aktuelle Proteste wie die „Fridays for Future“. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2020. […]"
Mon, 08/19/2019 - 09:57
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
46
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Wenn Creative-Commons-lizenzierte Werke und Materialien bearbeitet und in neue Werke integriert werden dürfen, geben sie zugleich einige Regeln für die Lizenzhinweise vor. Die Nutzenden müssen vermerken, wessen Werke sie verwendet und wie sie diese bearbeitet haben. Insbesondere bei mehrfachen Veränderungen gilt es, dabei sorgfältig vorzugehen."
Mon, 08/19/2019 - 09:34
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
46
Bildungsklick schreibt:
"Bildungsstand der Bevölkerung: 3,6 Millionen junge Menschen in Nordrhein-Westfalen befanden sich 2018 in Bildung oder Studium; etwa jede(r) siebte von ihnen hatte keinen deutschen Pass."
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Immer größer ist bundesweit der Anteil der Schüler, die nach der Grundschule aufs Gymnasium wechseln. Zwei von fünf Kindern sind es mittlerweile (News4teachers berichtete).  Ist das Ausdruck eines „Akademisierungswahns“, der die Eltern in Deutschland erfasst hat? Oder ist das Phänomen nicht doch Ausdruck eines rationalen Wahlverhaltens – angesichts deutlich besserer beruflicher Perspektiven, die sich […]"
Mon, 08/19/2019 - 08:10
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
45
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Musik-Tools, die auf Künstlicher Intelligenz (KI) basieren, eröffnen neue Möglichkeiten um Musik zu machen – in allen Stilrichtungen und auch für Laien. Darum sucht Wissenschaft im Dialog im Wissenschaftsjahr 2019 – Künstliche Intelligenz die besten Koproduktionen von Mensch und Maschine. "
Mon, 08/19/2019 - 07:55
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
45
FAZ.net schreibt:
"Jeder will einen Beruf ergreifen, der einen erfüllt und von dem man gut leben kann. Das geht auch ohne Studium. Umso bedenklicher, dass sich Azubis bisweilen für ihre Entscheidung rechtfertigen müssen."
Mon, 08/19/2019 - 07:55
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
45
FAZ.net schreibt:
"Jeder will einen Beruf ergreifen, der einen erfüllt und von dem man gut leben kann. Das geht auch ohne Studium. Umso bedenklicher, dass sich Azubis bisweilen für ihre Entscheidung rechtfertigen müssen."
Sun, 08/18/2019 - 13:38
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
37
News4teachers schreibt:
"DUISBURG. Welche Schulformen ein junger Mensch durchläuft, hat in der Regel wesentlichen Einfluss darauf, was für einen Arbeitsplatz er erlangen kann und damit auf sein Einkommen. Unabhängig davon wirkt sich aber offenbar auch die reine Zeit aus, die Schüler im Klassenzimmer verbringen. Wer ab der ersten Klasse länger die Schulbank drückt, verdient später mehr Geld, […]"
Sun, 08/18/2019 - 13:20
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
37
News4teachers schreibt:
"KÖLN. Ein Familienfoto öffentlich zu teilen, ist in Zeiten von Instagram, Whatsapp und Co. längst eine Selbstverständlichkeit. Gerade jüngere Kinder werden dabei von ihren Eltern ehre selten gefragt. Die Kölner Erziehungswissenschaftlerin Nadja Kutscher warnt im Interview vor unabsehbaren Folgen. Frau Kutscher, Sie sehen das massenhafte posten von Familienfotos in den Sozialen Medien kritisch. Gehen Eltern […]"

Pages