neuen Beitrag erstellen


neuen Beitrag erstellen

Schwarzes Brett

Wed, 06/19/2019 - 17:47
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
15
News4teachers schreibt:
"MÜLHEIM/RUHR. Neun Schulkinder haben bei einem Sportfest in Mülheim (NRW) Gesundheitsprobleme bekommen, die wahrscheinlich durch den Eichenprozessionsspinner ausgelöst wurden. Erst hatte ein Kind Kreislaufbeschwerden, dann klagten mehrere Schüler über Luftnot und Hautreizungen, wie die Feuerwehr mitteilte. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften sei zur Sportanlage gefahren. Die Notärzte schickten drei Kinder ins Krankenhaus, sechs wurden an ihre […]"
News4teachers schreibt:
"SCHWERIN. Der Lehrermangel treibt mal wieder Blüten. Um Gymnasiallehrer im Land zu halten, verbeamtet Mecklenburg-Vorpommern sie zu Studienräten – und setzt sie dann teilweise an anderen Schularten ein. Doch dieses Modell ist laut Besoldungsgesetz nicht erlaubt. Der Fehler wirkt sich wohl auf die nächste Einstellungsrunde aus. Hunderte Lehrer sind in MV fehlerhaft verbeamtet worden. Dabei […]"
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Die Fachgesellschaft Geschlechterstudien lädt Forscher*innen, Studierende und Akteur*innen aus den unterschiedlichsten Disziplinen ein, aktuelle Projekte zu diskutieren und den gemeinsamen Austausch zu fördern. Im Sinne der Interdisziplinarität spricht die Tagung auch benachbarte Bereiche an. Dazu zählen unter anderem     Interkulturalitätsforschung, Migrationsforschung, Diasporaforschung, Religionsforschung und Genderforschung."
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, Peter-André Alt, hat eine stellt große Defizite bei Abiturienten fest. „Es gibt gravierende Mängel, was die Studierfähigkeit zahlreicher Abiturienten angeht“, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. „Wir leben in der Fiktion, dass mit dem Abitur die Voraussetzungen für das Studium erfüllt sind. Die Realität zeigt: Viel zu oft stimmt das nicht.“ […]"
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Innerhalb des pädagogischen Diskurses wird partizipative Kooperation als Schlüssel einer inklusiven Bildung betrachtet. Voraussetzung dafür ist eine enge Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Akteurinnen und Akteuren (Lehrpersonen, Bildungs- und Berufsberaterinnen und -berater, professionell unterstützende Personen), die den individuellen Bedürfnissen und Situationen der Jugendlichen mit Behinderung und deren Eltern/Familien angepasst wird. Bislang hat sich die österreichische Forschungslandschaft dem Thema der..."
News4teachers schreibt:
"DÜSSELDORF. Mit einer Klassenfahrt verbinden Lehrerinnen und Lehrer häufig die Hoffnung, dass ihre Klasse zu einer Gemeinschaft zusammenwächst. Schulpsychologe Uwe Sonneborn, Vorstandsmitglied des Landesverbandes der Schulpsychologen in Nordrhein-Westfalen, spricht im Interview über die Möglichkeiten, dies zu erreichen. News4teachers: Klassenfahrten gelten unter Lehrkräften als Möglichkeit, die Klasse zu einem Team zu formen. Kann das tatsächlich klappen? […]"
Wed, 06/19/2019 - 15:20
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
15
Bildungsklick schreibt:
"Auf dem ersten Fachkongress zur Berufsorientierung an Sachsens Schulen hat Kultusminister Christian Piwarz vor rund 550 Gästen heute in Dresden eine Bilanz der Berufsorientierung an Sachsens Schulen gezogen und die gute Zusammenarbeit zwischen Schule, Wirtschaft und der Bundesagentur für Arbeit hervorgehoben. "
Bildungsklick schreibt:
"Projekte fördern Digitalisierung und berufliche Bildung - Erstmaliger Zusammenschluss aller lehrerbildenden Hochschulen aus Nordrhein-Westfalen im Verbundprojekt „Come In“. "
Wed, 06/19/2019 - 13:21
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
15
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Am 8. September wird jedes Jahr daran erinnert, dass es in vielen Ländern immer noch ein Privileg ist, Lesen und Schreiben zu können. Die UNESCO hat diesen Tag zum Internationalen Alphabetisierungstag ausgerufen. Die internationale Alphabetisierungsarbeit zielt vor allem auf politische Maßnahmen zur Reduzierung des Analphabetismus, die Entwicklung von geeigneten Lehr- und Lernmaterialien und die qualifizierte Aus- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern. Für die UNESCO ist Bildung der Schlüssel für nachhaltig..."
Wed, 06/19/2019 - 13:20
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
15
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Das zweitägige Barcamp "vhs.100->" wird Verantwortlichen und Lehrenden aus der Weiterbildungslandschaft die Möglichkeit bieten, sich über zukunftsträchtige Lernszenarien und Angebote für die Erwachsenenbildung auszutauschen und Formate zu entwickeln. Jeder Tag des Barcamps wird mit einer Keynote-Präsentation beginnen, die auf den Tag einstimmt. Danach werden die Teilnehmenden im Barcamp-Format in verschiedensten Sessions an unterschiedlichen Themen arbeiten. Das #OERcamp wird im Rahmen des Barcamps insgesamt acht S..."
Wed, 06/19/2019 - 12:58
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
15
Bildungsklick schreibt:
"„Die Strategie von ‚Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß‘ zu fahren, ist in Zeiten des Lehrkräftemangels geradezu verwerflich", kritisiert Udo Beckmann, Bundesvorsitzender des Verbandes Bildung und Erziehung."
News4teachers schreibt:
"ESSEN. “RuhrFutur & Gäste” begrüßt am 1. Juli 2019 die Dortmunder Sozialdezernentin Birgit Zoerner und die Soziologin Heike Solga zu einem Gespräch über die Gelingensbedingungen und Hürden sozialer Mobilität. Die Veranstaltung in Essen ist öffentlich und kostenfrei. Bildung entscheidet über individuelle Lebenschancen, verspricht sozialen Aufstieg und wird häufig für zahlreiche gesellschaftliche Herausforderungen als eine Art […]"
Wed, 06/19/2019 - 10:00
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Lehrer-online.de schreibt:
"In dieser Unterrichtssequenz zum Themenbereich Feuer und Verbrennung lernen die Schülerinnen und Schüler den Aufbau einer Flamme am Beispiel einer Kerzenflamme kennen. Sie erfahren, welche chemischen Reaktionen während der Verbrennung ablaufen."
Wed, 06/19/2019 - 09:41
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Die Newsletter-Ausgabe Nr. 10/2019 des Deutschen Bildungsservers steht ab jetzt online zur Verfügung. "
Wed, 06/19/2019 - 09:38
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Bildungsklick schreibt:
"In der Medizin und den Naturwissenschaften werden in Deutschland die meisten Doktorarbeiten geschrieben. In der Biologie schließen sogar rund 90 Prozent aller Masterabsolvent(inn)en auch noch eine Promotion ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung. "
Wed, 06/19/2019 - 09:18
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Bildungsklick schreibt:
"Anlässlich der Landtagsdebatte zur Einbringung des Gesetzes zur „Förderung der digitalen kommunalen Infrastruktur“ betonte Hessens Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz gestern in Wiesbaden: „Mit der heutigen 1. Lesung geben wir als Landesregierung nun auch offiziell den Startschuss für die Digitalisierungsoffensive an unseren Schulen.""
Wed, 06/19/2019 - 09:08
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Das Bundesministerium für Bildung und Forschung informiert über die Forschung in den Geistes- und Sozialwissenschaften in Deutschland und entsprechende Förderprogramme. Schwerpunkt ist das BMBF-Rahmenprogramm für die Geistes- und Sozialwissenschaften (2019-2025)."
Wed, 06/19/2019 - 09:00
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Lehrer-online.de schreibt:
"In diesen Materialien wird das Geschlechterverhältnis am Bauhaus thematisiert und der Fokus auf die Frauen an der Kunstschule gelegt. Untersucht wird der Anspruch und die alltägliche Wirklichkeit ihres Arbeitens und Wirkens im Verbund mit den männlichen Studierenden und Lehrenden."
Wed, 06/19/2019 - 09:00
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Lehrer-online.de schreibt:
"Mit dieser Unterrichtseinheit zum Thema "Alles ist Design – ist Design alles?" kann die historische Entstehung und Entwicklung des modernen Designbegriffs im Kontext der Geschichte der Staatlichen Kunstschule Bauhaus reflektiert werden. Des Weiteren wird ein Ausblick auf die Anforderungen an zeitgemäßes Design im 21. Jahrhundert gegeben."
News4teachers schreibt:
"SCHWERIN. Mehr Geld, weniger Stunden: Die GEW in Mecklenburg-Vorpommern verlangt deutliche Verbesserungen für die rund 12.000 Lehrkräfte im Land. Die Lage sei ernst. Angesichts des Lehrermangels hat die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) 73 Forderungen zur Aufwertung des Berufs in Mecklenburg-Vorpommern vorgelegt. Sie reichen von weniger Stunden über eine bessere Vergütung der Grundschullehrer bis hin […]"

Pages