Baden-Württemberg

News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Es bleibt weiterhin schwierig, alle offenen Lehrerstellen zu besetzen – auch in Baden-Württemberg. Nun hat das Kultusministerium eine Prognose für den Bedarf bis zum Jahr 2030 vorgelegt. Die Kosten sind noch unklar. Das baden-württembergische Kultusministerium sieht langfristige Probleme, künftig offene Stellen an den Schulen zu besetzen. Vor allem bei Grundschullehrern und für das Lehramt […]"
Bildungsklick schreibt:
"Die Bildungsgewerkschaft GEW kündigt für die kommende Woche Warnstreiks an Schulen in Baden-Württemberg an. Bei den Aktionen in Nord- und Südbaden werden mehrere tausend Unterrichtsstunden ausfallen."
So., 02/17/2019 - 12:57
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
23
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Baden-Württemberg und Bayern wollen ihre alte Zusammenarbeit wiederbeleben. Die Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) und Markus Söder (CSU) planen dafür ihre erste gemeinsame Kabinettssitzung im Sommer. «Wo genau, müssen wir noch festlegen», sagte Kretschmann in Stuttgart. «Über Parteigrenzen hinweg arbeiten wir gut zusammen. Es geht gut mit dem Söder.» Beide Politiker sind gegen eine Grundgesetzänderung, […]"
So., 02/17/2019 - 12:41
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
23
News4teachers schreibt:
"HEILBRONN. Baden-Württemberg will Kinder und Jugendliche besser vor Sekten schützen. «Der Markt religiös-weltanschaulicher Angebote, Verschwörungstheorien sowie in den Bereichen Lebenshilfe und Esoterik ist heute schnelllebiger als früher und wird immer unübersichtlicher», sagte Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) der «Heilbronner Stimme» und dem «Mannheimer Morgen» (Samstag). Deswegen sei es wichtig, in Zusammenarbeit mit Beratungsstellen die Öffentlichkeit noch […]"
Mi., 02/13/2019 - 15:04
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Wird jetzt alles besser? Zwei Institute sollen helfen, die Qualität des Schulunterrichts in Baden-Württemberg zu steigern. Doch die Dinge brauchen Zeit – das räumt selbst die Kultusministerin ein. Das Konzept von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) für mehr Qualität im Schulunterricht hat trotz großer Kritik der Opposition den Landtag passiert. Die grün-schwarzen Regierungsfraktionen stimmten am […]"
Mi., 02/13/2019 - 11:05
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Baden-Württembergs Ministerin Dr. Susanne Eisenmann: Grundlegendes Ziel ist, die besten Lernbedingungen und Bildungschancen für die Schülerinnen und Schüler zu schaffen."
Di., 02/12/2019 - 11:22
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Politische, soziale und kulturelle Befindlichkeiten einer Gesellschaft, ihre Entwicklungen und Tendenzen lassen sich im Film sehr unterhaltend aufspüren. Film fordert eine Diskussion über Gesellschaft geradezu heraus. Die Kinoseminare bieten Lehrer*innen die Möglichkeit, mit ihren Schüler*innen ausgewählte Filme zu sehen und darüber ins Gespräch zu kommen.Die Kinoseminare beginnen mit einer Einführung, der die Filmvorführung folgt. Anschließend gibt der*die Referent*in weitere Informationen zum Film und moderiert d..."
So., 02/10/2019 - 13:39
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Der Lehrerfreund schreibt:
"Lehrerfreund-Newsletter vom 10.02.2019 mit diesen Themen: Zaubertricks für Lehrer/innen, Deutsch-Abitur Baden-Württemberg, Holocaust, Lärm im Klassenzimmer, Lehrerfreund-Imagefilm."
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Einige Abitur-Aufgaben sollen in Baden-Württembergt künftig per USB-Stick an die Schulen verteilt werden. Das Kultusministerium berichtet von guten Rückmeldungen nach einem Test. Doch es sind noch lange nicht alle überzeugt. Nach dem Test eines neuen Verfahrens zur Verteilung von Abitur-Prüfungsaufgaben sind die ersten Rückmeldungen an das Kultusministerium positiv gewesen. Das berichtete jedenfalls eine Sprecherin […]"
Do., 02/07/2019 - 15:03
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Nach den vorläufigen Ergebnissen der amtlichen Schulstatistik des Statistischen Landesamts besuchen im aktuellen Schuljahr in Baden-Württemberg gut  994 000 Schülerinnen und Schüler eine öffentliche allgemeinbildende Schule. "
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Auch in Baden-Württemberg gibt es einen Lehrermangel – da sind sich Gewerkschaft und Kultusministerium einig. Nach Ansicht der GEW hat die Landesregierung das Ausmaß aber noch nicht richtig erkannt. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert einen massiven Aufbau von Lehrerstellen im Südwesten. Es gebe bis zum Jahr 2030 einen Bedarf von mindestens 6200 neuen […]"
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Seit zwei Jahren gibt es einen zentralen Aufgabenpool der Kultusministerkonferenz, aus dem die Länder Abituraufgaben entnehmen können. Beide Jahre gab es Pannen – jetzt will das Kultusministerium von Baden-Württemberg im Land ein anderes Verfahren. Der Städtetag zeigt sich skeptisch. Das baden-württembergische Kultusministerium testet in dieser Woche an 40 Schulen im Südwesten ein neues Verfahren […]"
Mo., 02/04/2019 - 09:26
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"„Als gemeinsamer Lern- und Lebensort für Kinder aus allen Bevölkerungsschichten ist die Grundschule von großer Bedeutung für die Gesellschaft“, sagt der Vorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg, Gerhard Brand."
So., 02/03/2019 - 13:04
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
News4teachers schreibt:
"BAD BOLL. Die SPD hat nach eigenen Angaben mehr als 10 000 Unterschriften für ein Volksbegehren für kostenlose Kitas gesammelt. Das teilte Landeschef Andreas Stoch am Samstag bei einer Klausurtagung des Landesvorstands in Bad Boll (Kreis Göppingen) mit. Er sprach von einem ersten Schritt auf dem Weg zu einer spürbaren Entlastung von Familien in Baden-Württemberg. […]"
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Der VBE in Baden-Württemberg hat sich dagegen ausgesprochen, dass Schulen Toiletten WC für das dritte Geschlecht einrichten. Die Finanzlage der kommunalen Schulträger so angespannt, dass sie die Schulen nur mit dem Nötigsten ausstatten könnten. Der Bedarf an solchen Toiletten sei aber verschwindend gering. In Bayern erwägen drei neue Grundschulen im Münchner Umland, neben dem […]"
Mi., 01/30/2019 - 14:37
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Wieviel Plastikmüll produzieren wir? Und warum nimmt der Verpackungsmüll laufend zu, obwohl Müllvermeidung in aller Munde ist? Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) liegt ab sofort das neue „Mach´s klar!“ vor, das diese und weitere Fragen zu einem weltweit aktuellen Problem erläutert. Die jetzt erschienene Ausgabe der Handreichung für den Unterricht ist […]"
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Eine „umgehende Freigabe der Gelder aus dem Digitalpakt“ – dies hat der Philologenverband Baden-Württemberg anlässlich der ersten Sitzung des Vermittlungsausschusses von Bund und Ländern. Er appelliert an die beteiligten Politiker: „Sorgen Sie für eine schnelle Freigabe der seit zwei Jahren angekündigten 5 Milliarden Euro!“ Was mit dem Geld zunächst passieren soll, dazu hat der […]"
Di., 01/29/2019 - 08:11
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Wie viel Plastikmüll produzieren wir eigentlich und was sind die Ursachen für die Zunahme von Verpackungsmüll? Wie können wir ganz konkret den Plastikmüll in der Schule vermeiden? Die jetzt bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) erschienene Ausgabe der Unterrichtsreihe „Mach´s klar!“ greift diese und weitere Fragen auf. Mit Bilderrätsel und Graphiken und Arbeitsaufgaben in unterschiedlichen Niveaustufen als PDF zum kostenlosen Download."
Mo., 01/28/2019 - 14:53
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Bei der Lehrerfortbildung „Kooperationstag“ (Modul II) treffen sich Lehrkräfte von beruflichen Schulen in Baden-Württemberg und Grenzenlos-Referent/-innen. Sie entwickeln gemeinsam Ideen zur Umsetzung des Globalen Lernens im beruflichen Unterricht. Das Tagesseminar thematisiert die Rolle "Globales Lernen" für die berufliche Bildung, präsentiert Tipps zu Materialien und bietet Netzwerkwerkmöglichkeiten mit Lehrkräften anderer beruflicher Schulen. Für Grenzenlos-Referent/-innen ist der Kooperationstag das Modul II de..."
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Handys als Teil des Unterrichts? Schüler wünschen sich das – auch, um einen verantwortungsvollen Umgang mit den Geräten zu erlernen. Doch erstmal müssen dafür Technik und Kompetenzen an die Schulen kommen, meint der Landesschülerrat Baden-Württemberg – und die Bereitschaft der Lehrer, sich auf digitale Medien einzulassen. Die Schüler in Baden-Württemberg sehen einen erheblichen Nachholbedarf […]"
Fr., 01/25/2019 - 10:07
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Baden-Württemberg: Wie schon im vergangenen Jahr sind die Übergangsquoten von der Grundschule auf die weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2018/19 stabil und zeigen nur leichte Veränderungen. "
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Der Landesbildungsbericht Baden-Württemberg weist auf Stellschrauben in der Bildungspolitik hin, an denen die grün-schwarze Landesregierung drehen kann. Ergebnis: Die Defizite fangen schon vor der Schule an. Das ist bemerkenswert, hatte Kultusministerin Eisenmann doch zuletzt vor allem die Grundschulen für schlechtere Schülerleistungen verantwortlich gemacht – und die Methode „Lesen durch Schreiben“ verboten. Auch muss die […]"
Do., 01/24/2019 - 14:44
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Ministerin Dr. Susanne Eisenmann: Bildungsbericht ermöglicht datenbasierten und langfristig angelegten Einblick in unser Bildungssystem."
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. In Baden-Württemberg sollen Grundschüler keine langen Wege haben. Die oppositionelle SPD argwöhnt, dass Grün-Schwarz kleine Schulen schließen will. Die Ministerin widerspricht. Die grün-schwarze Landesregierung plant nach den Worten von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) keine großflächige Schließung von kleinen Grundschulen im Südwesten. «Mit mir als Kultusministerin wird es kein Schließungskonzept für kleine Grundschulen geben», sagte, […]"

Seiten