Beratung

So., 11/01/2015 - 15:35
1
+3
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
PINNED: Hier können Sie Fragen stellen, die bisher nicht im 1 x 1 der Lehrerlounge beantwortet wurden. Wir, das Lehrerlounge Team, werden versuchen, diese schnellstmöglich aufzunehmen.
Mo., 12/10/2018 - 10:51
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
95
Bildungsklick schreibt:
"Die Digitalisierung geht auch an den Hochschulen nicht vorbei. Ein Beratungsangebot des Hochschulforums Digitalisierung soll Unis dabei helfen, die richtige Strategie dafür zu finden. Von Vincent Hochhausen "
Fr., 12/07/2018 - 11:57
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
45
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"OPENION ist eine Projektentwicklerinitiative gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ). OPENION bringt Engagierte aus (Ganztags-)Schulen und außerschulischen Trägern, wie Vereine und Initiativen, zu Projektverbünden zusammen. Gemeinsam nutzen sie ihre Kompetenzen, ihr Wissen und ihre Ideen für neue Wege in der Demokratiebildung. Die Projektentwicklung erfolgt dialogisch unter Einbezug der Praxis und fachlichen Beratung der Partner in Bund und Ländern. Das Portal informiert üb..."
Fr., 12/07/2018 - 10:07
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
48
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Berliner Schulen mit Antisemitismus-Problemen bekommen mehr Unterstützung. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) und Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) stellten dazu am Freitag die neue Praxisstelle Bildung und Beratung vor. Fachleute der Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA) bieten Schulleitungen und Lehrern dort Weiterbildung, Beratung und Begleitung bei akuten Fällen sowie eine längerfristige Zusammenarbeit an. Die Stelle soll […]"
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Das Beratungsnetzwerk Grenzgänger ist eine Informations- und Beratungsstelle für Familien, Institutionen und Akteure (Lehrkräfte, Fachkräfte der Sozialen Arbeit), die mit dem Thema des religiös begründeten Extremismus konfrontiert sind. Das Beratungsnetzwerk arbeitet seit 2012 in Kooperation mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und ist für das Bundesland Nordrhein-Westfalen zuständig. Ein mehrsprachiges und interdisziplinäres Team bietet Beratung am Telefon und persönliche face-to-face-Beratung an..."
News4teachers schreibt:
"MAGDEBURG. Juristische Experten des Landtags haben rechtliche Bedenken am umstrittenen Internetportal zur Meldung AfD-kritischer Lehrer geäußert. Es sei davon auszugehen, dass die Verarbeitung sensibler Daten, die konkrete Rückschlüsse auf die politische Meinung einzelner Lehrer zulasse, nicht mit europäischen Datenschutzregeln vereinbar ist. Zu diesem Ergebnis kommt der Gesetzgebungs- und Beratungsdienst des Landtags in einer vom Grünen-Abgeordneten […]"
Fr., 11/30/2018 - 13:17
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Der Umgang mit Kindern aus extrem rechten Familien in Kindertagesstätten und Kindergärten beschäftigt seit längerem Erzieher_innen und Eltern. Seien es neonazistische Symbole auf den Kleidern der Kinder, extrem rechte Eltern, die sich in der Elternarbeit einbringen oder Kinder, die beim Malen Hakenkreuze zeichnen: Es gibt viele Fälle und Beispiele, bei denen ein sensibler Umgang erforderlich ist. Die Broschüre der Jugendstiftung Baden-Württemberg geht auf das Thema "Rechtsextremismus in Kindertagesstätten" ein und ..."
Do., 11/29/2018 - 16:38
1
-1
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Die Tagung «Beratung in der Erwachsenen- und Weiterbildung – Forschungsperspektiven» widmet sich der Bedeutung, den Herausforderungen und Spannungsfeldern von Beratung im Kontext des Lebenslangen Lernens. In den thematischen Inputs wird u.a. der Frage nachgegangen, welchen Erwartungen professionelles Beratungshandeln unterliegt und welche Erkenntnisse aus aktuellen Forschungsprojekten zur Gestaltung von Beratung gewonnen werden können. In den Workshops werden durch den Dialog zwischen Fachleuten aus Praxis und Wiss..."
Di., 11/20/2018 - 12:19
1
-1
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Der Boys'Day am 28.03.2019 steht vor der Tür. Sie planen am Boys’Day in Ihrem Betrieb, Ihrer Kita oder Pflegeeinrichtung eine Veranstaltung durchzuführen? Sie möchten sich an Ihrer Schule oder Beratungsstelle mit klischeefreier Berufsorientierung auseinandersetzen? Als Vorbereitung auf den Aktionstag 2019 bieten die Veranstalter eine Fortbildung für alle Interessierten und Aktiven am Boys'Day an. Die Fortbildung findet im Rahmen des Projektes „Boys In Care: Jungen* stärken bei der Wahl eines sozialen, erzieherische..."
Di., 11/13/2018 - 15:08
1
-1
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Kindheitspädagogik, Heilpädagogik, Kunstpädagogik, Lehramt im Fach Kunst oder an Waldorfschulen sowie Forschung in pädagogischen Arbeitsfeldern – das Spektrum pädagogischer Ausbildungen des Fachbereichs Bildungswissenschaft der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn ist breit. Bei diesem Infotag können Interessierte alle Bachelor- und Master-Studiengänge kennenlernen und individuelle Studienberatung in Anspruch nehmen. Während der gesamten Veranstaltung besteht die Möglichkeit zum Austausch..."
Mi., 11/07/2018 - 16:51
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Portal des Bundesministerium für Bildung und Forschung das zu Anlaufstellen im Internet, zu Fördermöglichkeiten, zu Weiterbildungswegen und weiteren Aspekten der Weiterbildung informiert und den Weg zu telefonischer Beratung bietet. "
Heise Online schreibt:
"63 Prozent der in einer Studie befragten Lehrkräfte keine Beschwerde- oder Beratungsstelle, Vorstellungen von Jugendschutzprogrammen sind vage."
So., 11/04/2018 - 07:07
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
News4teachers schreibt:
"POTSDAM. Sexuelle Übergriffe geschehen auch an Schulen. Wie sind die Einrichtungen auf entsprechende Vorfälle vorbereitet? Finden die Kinder Hilfe und Ansprechpartner? An Brandenburger Schulen muss nach Ansicht der CDU mehr zur Vorbeugung von sexueller Gewalt getan werden. «Die Schulen werden mit dem Problem allein gelassen, Konzepte für die Beratungsarbeit und zur Prävention zu erarbeiten», kritisierte […]"
Fr., 11/02/2018 - 12:46
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Im Bereich der Begabungs- und Begabtenförderung sind die Schulen des Landes Brandenburg auf einem guten Weg. Zugleich muss noch mehr getan werden für die Ausbildung und Schulung der Lehrkräfte, für Beratungsangebote und das Erkennen und Fördern von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Begabungen und Talenten."
Fr., 10/12/2018 - 10:00
1
+1
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Im Saarland ist ein flächendeckendes Netzwerk für die Diagnostik und Beratung Begabter entstanden."
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Fachtag im Rahmen der didacta: "Aus der Blackbox auf die Bühne" - ganz im Sinne des Hauptvortragstitels von Elke Alsago steht auf diesem Fachtag Fachberatung die Frage im Fokus, was FachberaterInnen in ihrer alltäglichen Praxis tatsächlich tun und wie ihr professionelles Handeln sichtbar und transparent gemacht werden kann. Grundlage dafür bietet unter anderem ein derzeit im Rahmen der AG Fachberatung der BAG BEK (Bundesarbeitsgemeinschaft Bildung und Erziehung in der Kindheit) erarbeitetes Fachpapier zur ethischen..."
Do., 10/04/2018 - 08:27
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Informationsabend und Persönliche Beratung: Einmal im Monat bietet der Veranstalter ab 18:00 Uhr einen Infoabend zum Thema Work & Travel an. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Diese ist möglich unter Tel.: (0 52 42) 58 100 90, per WhatsApp unter (01 78) 6079262 oder per E-Mail an info@work-and-traveller.de. "
News4teachers schreibt:
"HANNOVER. Klassische Studienfächer sind bei den Erstsemestern beliebt. Vor allem für Medizin, Jura, Betriebswirtschaftslehre (BWL), Psychologie und Lehramt bewarben sich wie auch in den Vorjahren viele Abiturienten, wie die Koordinierungsstelle für Studieninformation und -beratung in Niedersachsen (kfsn) zum Start des neuen Wintersemesters am Montag mitteilte. Allein die Uni Bremen erreichten zu diesem Wintersemester 3152 Bewerbungen auf […]"
Di., 09/18/2018 - 16:02
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Wie kann man verhindern, dass sich junge Menschen radikalisieren? Was kann man tun, wenn sie sich bereits einer extremistischen Ideologie zuwenden? Wo können sich Fachkräfte informieren und weiterbilden? Wo bekommen Angehörige Rat? In der Datenbank der Bundeszentrale für politische Bildung finden Sie über 80 Anlaufstellen in ganz Deutschland, die Unterstützung anbieten. Die Bandbreite reicht von Hotlines und Beratungsstellen über pädagogische Maßnahmen und Weiterbildungen bis zu Intervention und Deradikalisierung. ..."
Di., 09/18/2018 - 14:15
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Telefonieren war gestern: Für die Studierenden der Generation „Digital Natives“ läuft Kommunikation vor allem über Dienste wie WhatsApp. Deshalb bieten nun Hochschulen Studienberatung als WhatsApp-Chat an. Doch dabei wollen Datenschutzbeauftragte und Personalrat ein Wörtchen mitreden. Von Vanessa Köneke "
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"In Deutschland werden bis 2020 etwa 1,2 Mio. neue Fachkräfte gebraucht. Gleichzeitig gibt es 5,9 Mio. Erwerbspersonen, die keinen Berufsabschluss haben, aber über viele Kompetenzen verfügen. Um ihnen den Erwerb eines Berufsabschlusses zu ermöglichen, braucht es eine bedarfsorientierte Bildungsberatung, aussagekräftige Verfahren zur Kompetenzerkennung und passende Qualifizierungsangebote. Für Menschen über 25 ist die modulare Qualifizierung hier ein vielversprechender Ansatz. Erfolgen kann sie auf Basis der von BMBF..."
Di., 09/04/2018 - 15:33
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Die Studierenden an Sachsens staatlichen Hochschulen sind mehrheitlich mit dem Studium sehr zufrieden. Sie loben die fachliche Qualität des Studiums und das sehr gute soziale Klima an den Hochschulen. Die Beratungsangebote werden positiv bewertet. Die Neigung, nach dem Bachelor noch ein Masterstudium anzuschließen ist hoch."
Fr., 08/31/2018 - 13:04
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Erste Einsichten aus dem Projekt WeGe: Als in den Jahren 2014 bis 2016 verstärkt Menschen nach Deutschland kamen, um hier Asyl zu suchen, erlebten die Hochschulen einen starken Anstieg der Beratungs- und Studienvorbereitungsnachfrage. von Michael Grüttner, Stefanie Schröder, Jana Berg und Carolin Otto"
Mi., 08/29/2018 - 09:23
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Ziel der Niedersächsischen Schulmedientage ist, die Vermittlung von Medienkompetenz nachhaltig zu fördern. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Gelegenheit an praxisorientierten Workshops teilzunehmen, sowie Kontakte mit Unterstützungseinrichtungen zu knüpfen wie u.a. der Medienberatung Niedersachsen."

Seiten