Berlin

Fri, 12/06/2019 - 18:00
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
86
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Schüler und Schulabgänger halten ihre Lehrer mehrheitlich für digital wenig kompetent. In einer unveröffentlichten Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa unter 1000 Menschen zwischen 14 und 21 Jahren im Auftrag des Stifterverbands fanden zwei Drittel, ihre Lehrer seien «nicht so gut» oder «schlecht» mit digitalen Lernmethoden vertraut, berichtet der «Spiegel». Gleichzeitig klagte mehr als die Hälfte […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Nach dem angekündigten Ausstieg Bayerns und Baden-Württembergs aus dem geplanten Nationalen Bildungsrat haben sich die Kultusminister der Länder bei ihrer Konferenz in Berlin auf das weitere Vorgehen verständigt. Das teilte ein Sprecher der Kultusministerkonferenz (KMK) am Donnerstag mit. Wie aus Teilnehmerkreisen weiter verlautete, soll möglichst schon beim nächsten Treffen der Minister im März ein […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Das Thema Lehrermangel ist ein Dauerbrenner. Jetzt haben die Bundesländer neu berechnet, wie sich die Lage in den kommenden Jahren entwickeln könnte. Ergebnis: Es gibt beides – einen Mangel und einen Überschuss an Lehrern. Für die Grundschulen, wo derzeit die größten Probleme bestehen, ist eine Trendwende in Sicht. Der Lehrermangel wird die Schulen in […]"
Fri, 12/06/2019 - 09:11
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
83
News4teachers schreibt:
"BERLIN. An Berliner Schulen sollen künftig Imame und Rabbiner für Respekt und Toleranz werben. Das Projekt gehört zu einem neuen Maßnahmenpaket von Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) gegen Antisemitismus, wie ein Sprecher mitteilte. Geplant ist demnach, die «meet2respect»-Tandems in Schulklassen zu schicken, wo sie informieren und Vorurteile hinterfragen sollen. In Berlin hatte es zuletzt immer wieder […]"
Thu, 12/05/2019 - 17:21
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
66
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat einem einheitlichen Abitur für alle Bundesländer eine klare Absage erteilt. «Ein zentralistisches Abitur wird es nicht geben», sagte er am Donnerstag in Berlin am Rande der Ministerpräsidentenkonferenz auf die Frage, ob noch eine Lösung beim Zentralabitur zu erwarten sei. Söder bekräftigte auch nochmals den Ausstieg Bayerns aus dem […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Bei der Kultusministerkonferenz an diesem Donnerstag und Freitag in Berlin geht es auch wieder um das Thema Lehrermangel. Die FDP setzt auf «Lehrkräfte mit Fluchtgeschichte». Immerhin 5.000 solcher studierter Pädagogen soll es in Deutschland geben. Angesichts des Lehrermangels in Deutschland schlägt die FDP vor, das Potenzial von geflüchteten Pädagogen zu nutzen. Die Liberalen wollen […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Mit einem Appell, Ungleichheiten beim Zugang zu Bildung abzubauen, reagiert Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier auf den deutschen Abstieg bei PISA. Mit deutlichen Worten liest das Staatsoberhaupt der Politik die Leviten. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat von der Politik einen größeren Einsatz verlangt, um in der Bundesrepublik endlich Bildungsgerechtigkeit zu schaffen. „In Deutschland entscheidet noch immer häufig […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Kinder und Jugendliche finden nach einer neuen Studie in Deutschland nicht überall die gleichen Bedingungen vor. Manche Bundesländer achten nach dem Kinderhilfswerk mehr auf Kinderrechte als andere. In einigen Bundesländern dürfen Jugendliche ab 16 wählen, in anderen sind Schulbücher kostenlos: Bei Kinderrechten gleicht Deutschland einem «föderalen Flickenteppich». Zu dieser Einschätzung kommt das Deutsche Kinderhilfswerk […]"
Deutscher Bildungsserver schreibt:
" Die Tagung bildete den Auftakt zur Veranstaltungsreihe "Digitalisierung der Arbeits- und Berufewelt - Umsetzungsbeispiele aus der Praxis" des BIBB. Diskutiert wurden die Auswirkungen der Digitalisierung auf Arbeitsplätze und Berufe und die Erfordernis von Qualifikationen und Kompetenzen in einer digitalisierten Arbeitswelt. Die Tagungsbeiträge sind per Videoclips und Präsentationen dokumentiert. Ein Schwerpunkt waren die Ergebnisse des Berufescreenings der Initiative"Berufsbildung 4.0: Fachkräftequalifikationen un..."
Wed, 12/04/2019 - 12:52
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
49
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Zwei Studiengänge, zwei Info-Sessions: Die Berlin Professional School der HWR Berlin (Hochschule für Wirtschaft und Recht) gibt in Online-Informationsveranstaltungen einen Überblick zu den Inhalten, Zulassungsmodalitäten, Karriereoptionen und zum Bewerbungsverfahren ihrer MBA und Masterstudiengänge. Im Rahmen dieser Online Info-Sessions werden folgende Studiengänge vorgestellt: 16:00-16:30 Uhr: Master International Business Management; 16:30-17:00 Uhr: Berlin Full-Time MBA.  "
Wed, 12/04/2019 - 11:47
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
49
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Drei Studiengänge, drei Info-Sessions: Die Berlin Professional School der HWR Berlin (Hochschule für Wirtschaft und Recht) gibt in Online-Informationsveranstaltungen einen Überblick zu den Inhalten, Zulassungsmodalitäten, Karriereoptionen und zum Bewerbungsverfahren ihrer MBA und Masterstudiengänge. Im Rahmen dieser Online Info-Sessions werden folgende Studiengänge vorgestellt: 18:00-19:00 Uhr: Master General Management; 19:00-20:00 Uhr: Master Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement; 20:00-20:30 Uhr: Berlin Part-..."
Wed, 12/04/2019 - 11:06
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
49
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Zwei Studiengänge, zwei Info-Sessions: Die Berlin Professional School der HWR Berlin (Hochschule für Wirtschaft und Recht) gibt in Online-Informationsveranstaltungen einen Überblick zu den Inhalten, Zulassungsmodalitäten, Karriereoptionen und zum Bewerbungsverfahren ihrer MBA und Masterstudiengänge. Im Rahmen dieser Online Info-Sessions werden folgende Studiengänge vorgestellt: 09:00-09:30 Uhr: Master International Business Management; 09:30-10:00 Uhr: Berlin Full-Time MBA.  "
Tue, 12/03/2019 - 20:31
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
42
News4teachers schreibt:
"BERLIN. «Deutschland kann Integration» – so zumindest die Überschrift des Berichts der Integrationsbeauftragten des Bundes. Dieser zeigt allerdings: Bei Bildung und Erziehung gibt es noch Luft nach oben. Die Staatsministerin für Integration hat Sprachtests für Kinder in Kitas gefordert. «Wichtig ist, dass alle Kinder die gleichen Startchancen haben und dazu brauchen wir flächendeckend diese Tests», […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Nach den ernüchternden Ergebnissen der aktuellen PISA-Studie haben die GEW und der VBE Anstrengungen für mehr Chancengerechtigkeit im deutschen Schulsystem gefordert. „Die große Abhängigkeit des Bildungserfolges von der sozialen Herkunft der Schülerinnen und Schüler bleibt die Achillesferse des deutschen Schulsystems“, sagte Ilka Hoffmann, GEW-Vorstandsmitglied für den Bereich Schule. VBE-Bundesvorsitzender Udo Beckmann sprach davon, dass […]"
Tue, 12/03/2019 - 18:18
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
41
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Ihren Namen verbinden viele immer noch mit dem  Wort “Schock”, seit sie vor 18 Jahren den Nimbus vom international führenden deutschen Bildungssystem zerstörte: PISA ist heute in siebter Neuauflage erschienen (News4teachers berichtete). Wer und was steckt dahinter? PISA – das Kürzel steht für «Programme for International Student Assessment» (Programm für internationale Schülerbewertung) – ist […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Man kann die neueste PISA-Studie so oder so lesen. Immerhin, die Leistungen der Schüler in Deutschland sind weiterhin überdurchschnittlich – das klingt erst mal gut. Der Maßstab ist allerdings die Gesamtheit der OECD-Staaten, zu denen auch Entwicklungsländer wie die Dominikanische Republik oder die Philippinen gehören. Der Abstand zur internationalen Spitzengruppe ist groß. Und: Die […]"
Mon, 12/02/2019 - 16:53
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
31
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Die Bundesländer wollen künftig verstärkt gegen Antisemitismus an Schulen vorgehen. Die Kultusminister der Länder beriefen dafür gemeinsam mit dem Zentralrat der Juden und der Bund-Länder-Kommission der Antisemitismusbeauftragten eine 15-köpfige Arbeitsgruppe ein, wie der Zentralrat der Juden am Montag mitteilte. Die neue Arbeitsgruppe solle eine gemeinsame Empfehlung erarbeiten, um Lehrern eine Orientierung für den Umgang […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Kurz vor der Veröffentlichung der neuen PISA-Studie am kommenden Dienstag hat die deutsche PISA-Koordinatorin Kristina Reiss auf ein Dauerproblem im deutschen Bildungssystem hingewiesen: «Bildungserfolg hängt in Deutschland stark vom Elternhaus ab, leider», sagte sie dem «Spiegel». Das sei auch im digitalen Bereich so. Reiss sprach sich für guten digitalen Unterricht in der Schule aus, […]"
Fri, 11/29/2019 - 17:10
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
15
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Im Streit über die Sommerferien in Deutschland wirbt der Hotel- und Gaststättenverband dafür, die bisherige Regelung beizubehalten. Zu kurze Korridore für die Ferien führten zu Staus, ausgebuchten Reisezielen und letztlich auch zu steigenden Preisen, da das Tourismusangebot künstlich verknappt werde, sagte Verbandspräsident Guido Zöllick dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Insbesondere gehe es darum, dass die bevölkerungsreichsten […]"
Fri, 11/29/2019 - 16:58
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Zehntausende Azubis sollen künftig besser bezahlt werden. Nach dem Bundestag hat am Freitag auch der Bundesrat die geplante Einführung des Azubi-Mindestlohns im nächsten Jahr beschlossen. Jeder, der im kommenden Jahr eine Berufsausbildung beginnt, soll mindestens 515 Euro im ersten Lehrjahr bekommen. Der Betrag wird in den folgenden Jahren schrittweise weiter erhöht auf bis zu […]"
Fri, 11/29/2019 - 16:36
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Deutschland dürfe im Umgang mit China nicht naiv sein, sagt der China-Berichterstatter der FDP-Fraktion. Auch in der Bildung: Sogenannte Konfuzius-Institute tragen aus Sicht der FDP chinesische Propaganda an deutsche Unis. Auch die Grünen mahnen Vorsicht an. Die FDP im Bundestag warnt vor chinesischer Einflussnahme an deutschen Hochschulen durch sogenannte Konfuzius-Institute. «Hinter scheinbar harmlosen Teezeremonien […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Ökonomische Bildung muss an deutschen Schulen einen höheren Stellenwert erhalten. Dafür setzt sich ab sofort ein „Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland“  ein, das sich in Berlin konstituiert hat. Zu den über 50 Initiatoren zählen Lehrer – vor allem der Realschullehrerverband – ebenso wie Organisationen aus Wissenschaft und Wirtschaft. Zahlreiche Studien zeigen, dass ökonomische Kenntnisse in […]"
Fri, 11/29/2019 - 11:20
1
-1
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Nach dem Beschluss der Novelle des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) durch den Bundesrat äußerte sich der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) Prof. Dr. Peter-André Alt heute in Berlin: „Die Entscheidung des Bundesrats nehme ich mit Besorgnis zur Kenntnis.""
Fri, 11/29/2019 - 10:09
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Bildungsklick schreibt:
"Ökonomische Bildung muss an deutschen Schulen einen höheren Stellenwert erhalten. Dies forderte das Bündnis Ökonomische Bildung Deutschland heute in Berlin. Zu den über 50 Initiatoren zählen Lehrkräfte ebenso wie Verbände und Organisationen aus Wissenschaft und Wirtschaft."

Pages