Datenschutz

News4teachers schreibt:
"DÜSSELDORF. Im nordrhein-westfälischen Schulministerium, so berichtet die „Westdeutsche Zeitung“, ist für heute ein Gipfeltreffen zwischen Lehrergewerkschaften, Personalräten und Vertretern des Schulministeriums angesetzt, das Hunderttausende von Lehrkräften in ganz Deutschland betrifft. Das Thema lautet nämlich: Datenschutz – genauer: Ist es rechtlich vertretbar, wenn Lehrer für ihre Dienstangelegenheiten private Rechner benutzen? Das Schulministerium hat dafür in einer […]"
Wed, 03/28/2018 - 16:17
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Heise Online schreibt:
"Apple hat den US-Schulmarkt mit Mac und iPad lange dominiert, inzwischen wird das digitale Klassenzimmer immer häufiger von Google bestückt. Mit Fokus auf Datenschutz und aufwendige Apps will Apple nun den billigeren Chromebooks zusetzen."
News4teachers schreibt:
"Seit über 40 Jahren haben unzählige Schüler in den USA und in vielen anderen Ländern ihre ersten Computer-Erfahrungen mit einem Apple-Computer gesammelt. Schon der Apple II verdankte seinen Siegeslauf Ende der 70er Jahre der hohen Nachfrage aus den Bildungseinrichtungen. Danach eroberte der Mac die Computerräume der Universitäten und High Schools. Und ab 2010 räumte das iPad an Schulen und Unis ab."
Thu, 02/15/2018 - 18:44
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Der Lehrerfreund schreibt:
"Als Lehrer/in haben Sie mindestens zwei Arbeitsplätze: den heimischen Schreibtisch und die Schule. Um Ihre Daten (Arbeitsblätter, Notenlisten etc.) zwischen beiden Orten aktuell zu halten, gibt es mehrere Möglichkeiten: Cloud-Dienste, E-Mail oder USB-Stick/externe Festplatte. Hier finden Sie Pro und Kontra hinsichtlich Datenschutz- und Urheberrecht, technischer Anforderung und Praxistauglichkeit."
Thu, 02/01/2018 - 10:24
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Die Anforderungen die der Datenschutz an Schulen stellt sind sehr umfangreich. Mit der Einführung von digitalen Werkzeugen für den Unterricht sowie der Präsentation von Schulen in Internet und Sozialen Medien kommen noch weitere Datenschutz-sensible Bereiche hinzu. Wir möchten Ihnen einen Überblick über die momentanen Bestimmungen geben und Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie in Ihrer Schule mit NetMan for Schools datenschutzkonform arbeiten können. Inhalte des Webinars: 1. Die Schule als Institution öffentlichen Rech..."
Thu, 02/01/2018 - 10:20
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Die Anforderungen die der Datenschutz an Schulen stellt sind sehr umfangreich. Mit der Einführung von digitalen Werkzeugen für den Unterricht sowie der Präsentation von Schulen in Internet und Sozialen Medien kommen noch weitere Datenschutz-sensible Bereiche hinzu. Wir möchten Ihnen einen Überblick über die momentanen Bestimmungen geben und Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie in Ihrer Schule mit NetMan for Schools datenschutzkonform arbeiten können. Inhalte des Webinars: 1. Die Schule als Institution öffentlichen Rech..."
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Soziale Netzwerke, Foto-Communities und Chat-Apps stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs. Im Fokus stehen dabei Selbstdarstellung und Kommunikation über das Internet. Dabei gibt es jedoch auch Schattenseiten wie Datenschutzprobleme, Cyber-Mobbing oder sexualisierte Selbstdarstellung. Das Portal von "Klicksafe" der Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit "Handysektor" von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen bietet einen Überblick über die populärsten Dienste..."
Fri, 01/26/2018 - 07:51
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Kostenfallen im Internet, undurchsichtige Handyverträge, Fake News, Datenschutz in sozialen Netzwerken, nachhaltig Einkaufen, gesunde Ernährung: Konsumieren muss heute mehr denn je gelernt werden. Dieser bundesweite Fachtag richtet sich an 80 bis 100 Bildungsakteure aller Länder und setzt ein Zeichen für die Bedeutung von Verbraucherbildung an Schulen. In fünf handlungsorientierten Workshops werden methodische und strukturelle Hilfestellungen für Lehrende, Schulleitungen und Multiplikator/inn/en zur praktischen Ums..."
Tue, 12/19/2017 - 12:17
1
-1
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Das Internet vergisst nichts. Doch diese Erkenntnis ist bei vielen Nutzern von Onlinediensten noch nicht angekommen. Im Interview spricht der Thüringer Landesbeauftragte für den Datenschutz, Dr. Lutz Hasse, über Chancen und Risiken cloudbasierter Lern- und Lehrsysteme für Schüler und Lehrkräfte."
Tue, 12/12/2017 - 14:00
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Lehrer-online.de schreibt:
"Diese Unterrichtssequenz zur Erstellung sicherer Passwörter sensibilisiert die Schülerinnen und Schüler für Datenschutz und Datensicherung im Umgang mit digitalen Medien. Auf Basis der vermittelten Grundlagen wird konkret gezeigt, wie man sichere Passwörter erstellt."
Mon, 12/11/2017 - 14:00
1
+2
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Lehrer-online.de schreibt:
"Diese Unterrichtssequenz zur Erstellung sicherer Passwörter sensibilisiert die Schülerinnen und Schüler für Datenschutz und Datensicherung im Umgang mit digitalen Medien. Auf Basis der vermittelten Grundlagen wird konkret gezeigt, wie man sichere Passwörter erstellt."
Heise Online schreibt:
"Brandenburgs Datenschutzbeauftragte Dagmar Hartge sorgt sich über die Nutzung des Angebots "Google Expeditions" an Schulen, da Schüler dafür eigene Smartphones nutzen sollten. Auch Verbraucherschützer sind skeptisch."
News4teachers schreibt:
"DÜSSELDORF. Das Land Nordrhein-Westfalen lässt eine Cloud entwickeln, in der Lehrer mit ihren Schülern sicher kommunizieren und Schulen sensible Schülerdaten verwalten können. Doch jetzt hat das Schulministerium das Projekt aufgrund von Sicherheits- und Datenschutzmängeln gestoppt – ein schwerer Rückschlag für die geplante Digitalisierung der Schulen, und zwar womöglich nicht nur in NRW. Eine aktuelle Studie ..."
Wed, 10/18/2017 - 14:16
1
-1
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Offene Bildungsmaterialien, die häufig in der englischen Bezeichnung Open Educational Resources (OER) verwandt werden, erfreuen sich auch unter Lehrkräften immer größerer Beliebtheit. Ihr Einsatz bedarf aber auch grundlegender Kenntnisse in den Bereichen Urheberrecht und Datenschutz."
Bildungsklick schreibt:
"Schulen sollen Kinder und Jugendliche fit für das Leben im digitalen Zeitalter machen. Die Zahl der Unterrichtsmaterialien rund um Datenschutz, soziale Medien, Urheberrecht oder Handynutzung wächst dabei rasant - und stellt Lehrkräfte vor Herausforderungen."
Sat, 09/23/2017 - 17:43
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Heise Online schreibt:
"Unter dem Motto "Daten sind das neue Gold" ruft die Initiative "Deutschland sicher im Netz" (DsiN) Schüler dazu auf, über Datenschutz und Datensicherheit nachzudenken und am diesjährigen Jugendwettbewerb myDigitalWorld teilzunehmen."
News4teachers schreibt:
"HALLE. Immer mehr Schulen in Sachsen-Anhalt setzen auf Kameras, meist um Vandalismus zu verhindern. Das bringe nicht viel und einige Schulen treiben die Überwachung zu weit, kritisiert Datenschützer Harald von Bose. Sachsen-Anhalts Datenschutzbeauftragter Harald von Bose kritisiert eine zunehmende Videoüberwachung an Schulen. «Wenn die Schulen Einbrüche verhindern wollen, müssen sie nicht tagsüber filmen», sagte von ..."
Wed, 09/06/2017 - 16:30
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"08.11.2017 - 08.11.2017, Online: Die Anforderungen die der Datenschutz an Schulen stellt sind sehr umfangreich. Mit der Einführung von digitalen Werkzeugen für den Unterricht sowie der Präsentation von Schulen in Internet und Sozialen Medien kommen noch weitere Datenschutz-sensible Bereiche hinzu. Wir möchten Ihnen einen Überblick über die momentanen Bestimmungen geben und Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie in Ihrer Schule mit NetMan for Schools datenschutzkonform arbeiten können. Inhalte des Webinars: 1.Die Schule ..."
News4teachers schreibt:
"Die Daten von Schülern sind für Unternehmen pures Gold. Über Cloudbasierte Plattformen ist es IT-Konzernen beispielsweise möglich, darauf zuzugreifen. Damit Schulen in Deutschland in Zukunft sicher kommunizieren, Daten speichern und Inhalte abrufen können, lässt das Bundesbildungsministerium aktuell eine eigene Plattform entwickeln. Auch einzelne Bundesländer reagieren auf die steigende Nachfrage nach Schul-Clouds – und machen sich ..."
Mon, 06/12/2017 - 11:31
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Die erste Schule, die mit der neuen Schulmanagementsoftware arbeitet, ist die Grundschule am Koppenplatz. Bis zu den Sommerferien werden weitere 20 Schulen an die Datenbank angeschlossen. Die übrigen Schulen werden sukzessive folgen."
Sat, 04/15/2017 - 11:53
1
+1
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Heise Online schreibt:
"Sensible Daten von Schulkindern in den Vereinigten Staaten gelangen sehr häufig in die Hände von IT-Firmen, ohne dass die Eltern zustimmen. Das ist das Ergebnis einer Studie der Electronic Frontier Foundation."
Fri, 04/07/2017 - 20:19
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Der Nachrichtendienst entspreche nicht europäischen Datenschutzstandards, erklärte Berlins Datenschützbeauftragte Maja Smoltczyk. Die Nutzung durch Lehrer für schulische Zwecke sei damit rechtswidrig. Die Berliner Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk hat sich gegen die Nutzung des Chatdienstes Whatsapp an Schulen gestellt. Wenn Lehrer für Schüler WhatsApp-Gruppen etwa für Hausaufgaben oder zu schulischen Veranstaltungen bildeten, sei das rechtswidrig, sagte ..."
Mon, 03/27/2017 - 14:59
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Über 210 Medienscouts trafen sich in der vergangenen Woche bei der zweiten Bundesjugendkonferenz Medien in Rostock. Vom 23. bis 25. März tauschten sich hier engagierte Jugendliche aus ganz Deutschland zu wichtigen Themen wie sichere Mediennutzung, Datenschutz, Cybermobbing oder Hate Speech aus."
Thu, 02/16/2017 - 09:23
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Das Thema Datenschutz spielt in der digitalen Welt eine immer größere Rolle - und zwar für alle. Wie wichtig die tägliche Auseinandersetzung mit dem Datenschutz für das sichere Aufwachsen von Kindern ist, darüber hat sich Teachtoday mit dem IT-Experten und Datenschützer Martin Vietz unterhalten."

Pages