Digitalisierung

News4teachers schreibt:
"KÖLN. Wie bekämpfen wir den Lehrermangel? Diese Frage diskutierte der Thüringer Bildungsminister und KMK-Präsident von 2018, Helmut Holter, mit seinem Amtskollegen aus Bayern, Michael Piazolo, und Hamburg, Ties Rabe. Wie er sich des Themas in Thüringen annimmt, was die bevorstehende Digitalisierung mit sich bringt und über sein Schwerpunktthema als KMK-Chef sprach Holter in einem Interview […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Nach langem Streit geht alles sehr schnell: Keine 24 Stunden nach der Einigung im Vermittlungsausschuss gibt der Bundestag grünes Licht für die Änderung des Grundgesetzes. Bald soll frisches Geld an die Schulen fließen. Die geplante Digitalisierung von Deutschlands Schulen hat eine weitere zentrale Hürde genommen. Der Bundestag stimmte am Donnerstag mit Zwei-Drittel-Mehrheit für eine […]"
News4teachers schreibt:
"Ein Kommentar von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek. Was kommt früher – der BER oder der Digitalpakt? Dieser Witz machte längst unter News4teachers-Lesern auf Facebook die Runde. Jetzt ist klar – “nur” zweieinhalb Jahre nach seiner Ankündigung ist der Digitalpakt tatsächlich in trockenen Tüchern. Fünf Milliarden Euro wird der Bund in den nächsten Jahren für die Digitalisierung […]"
Do., 02/21/2019 - 16:05
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
66
Heise Online schreibt:
"Mit großer Mehrheit haben die Abgeordneten eine Grundgesetzänderung verabschiedet, mit der fünf Milliarden Euro in die Schul-Digitalisierung fließen sollen."
Do., 02/21/2019 - 16:04
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
66
Bildungsklick schreibt:
"Digitalisierung ist dieses Jahr einer der Schwerpunkte der Bildungsmesse Didacta. Im Rahmen dieser größten Messe ihrer Art stellen die Assmann-Stiftung für Prävention und die Frankfurter Allgemeine Zeitung daher ihre neue Initiative Teens4Elderly vor. "
News4teachers schreibt:
"Auf der Bildungsmesse didacta prallen Lernwelten der Zukunft und der reale Schulalltag aufeinander. Die Frage, wie der digitale Wandel gestaltet werden kann, wird in Foren, Diskussionsrunden und beim Mittagsessen heiß diskutiert. Dabei geht es nur am Rande um die technische Ausstattung. Einmal träumen und zurück. So fühlt es sich wahrscheinlich für viele Lehrkräfte an, die […]"
Mi., 02/20/2019 - 14:02
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
51
Bildungsklick schreibt:
"Der Anbieter von IT-Infrastrukturlösungen für Schulen AixConcept und LD DIDACTIC, Hersteller technischer und naturwissenschaftlicher Ausbildungssysteme, sind eine strategische Kooperation eingegangen. Auf der didacta 2019 in Köln stellen die Unternehmen ihr gemeinsames Konzept vor, das der Digitalisierung im Unterricht Schwung geben soll."
ZEIT Online schreibt:
"Einem Berichte zufolge haben sich Bund und Länder im Streit um die Schuldigitalisierung angenähert. Mehrere Ministerpäsidenten bestätigten demnach einen Kompromiss."
Di., 02/19/2019 - 15:22
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
39
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Für den Digitalpakt soll das Grundgesetz geändert werden – darüber gab es bis zuletzt Streit. Doch nun kommt der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat wieder zusammen. Erste Details des Kompromisses sind bereits bekannt. Nach monatelangen Verhandlungen über eine Grundgesetzänderung unter anderem für die Digitalisierung der Schulen zeichnet sich eine Einigung ab. Voraussichtlich werde der […]"
Di., 02/19/2019 - 13:49
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
39
News4teachers schreibt:
"KÖLN. Die vielbeschworene Digitalisierung der Schulen ist auf der Bildungsmesse Didacta an vielen Ständen ein Schwerpunktthema. Doch ohne qualifizierte Lehrer nutzt auch die beste Technik wenig, mahnen Experten. Im Märchenwald können Grundschüler auf digitale Entdeckungsreise gehen: Mit ihren Tablets scannen sie ein Hexenhäuschen und lernen so geometrische Formen. Ältere Kinder erkunden im Fach Geschichte mit […]"
Fr., 02/15/2019 - 09:18
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Bildungsklick schreibt:
"Bildung ist in Bewegung. Die Digitalisierung bietet neue Chancen für die Aus- und Weiterbildung. Auf der didacta in Köln zeigt Cornelsen vom 19. bis 23. Februar im neuen Markenauftritt, wie Bildung heute aussehen kann: interaktiv, vielfältig, vernetzt. "
Do., 02/14/2019 - 20:27
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
12
News4teachers schreibt:
"Auf der didacta 2019 können Sie project und die Partner-Marken Gesellschaft für digitale Bildung, Wehrfritz, HABA Digitalwerkstatt und HABA education als starken Verbund für alle Themen im Bereich Bildung erleben: die HABA Education Alliance. Unser Ziel: Lernwelten gemeinsam gestalten. Jetzt entdecken: www.haba-education-alliance.com Was präsentieren wir auf der didacta? Erleben Sie am Stand in Halle 9.1 […]"
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"In der Pädagogischen Hochschule Schwyz in Goldau befinden sich Lehreraus- und weiterbildung, Dienstleistung sowie Forschung und Entwicklung unter einem Dach. Außerdem besitzt die Hochschule einen besonderen Ausbildungs- und Forschungsschwerpunkt im Bereich des Lernens mit digitalen Medien. Die Online-Redaktion von „Bildung + Innovation“ sprach im vorliegenden Artikel mit dem Rektor Prof. Dr. Silvio Herzog darüber, wie die Hochschule Lehrkräfte und Schulen auf die digitale Welt vorbereitet und welche Kompetenzen heu..."
News4teachers schreibt:
"DÜSELDORF. Die Kleinsten wachsen mit Smartphone und Laptop auf. Die Bedienung ist kinderleicht, aber zum Umgang gehört mehr. Zehn Einrichtungen in Nordrhein-Westfalen haben sich dem Thema in einem Modellprojekt angenähert. Guido Thissen ist in der Kita Rokoko der Wettermann: «Wie ist das Wetter heute?», fragt er in einer Traube von Kindern sitzend. Die Kleinen gucken […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Fünf Milliarden Euro will der Bund den Ländern für die Digitalisierung der Schulen überweisen – und dafür das Grundgesetz ändern. Kommt das stockende Vorhaben bald in Gang? Im Streit zwischen Bund und Ländern über Geld für die geplante Schuldigitalisierung und eine Grundgesetzänderung ist ein Kompromiss greifbar. Die Bundesmittel sollen nach Angaben aus Verhandlungskreisen vom […]"
Di., 02/12/2019 - 11:44
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Digitale Selbstbestimmung und Handlungsfreiräume sind notwendige Ziele von Medienpädagogik. Das Zusammenspiel von Internetwirtschaft und staatlichen Regulierungen setzt den Rahmen, aber die Ziele, Inhalte und Methoden der Medienpädagogik entscheiden, ob der Faktor "Mensch" dabei aktiver Gestalter ist und ob er die notwendigen Kompetenzen erworben hat. Und dabei stellt sich nicht nur die Frage nach Inhalten, sondern auch nach Strukturen:Wie kann (Medien?)Pädagogik für eine digitalisierte Gesellschaft gelingen? Die F..."
News4teachers schreibt:
"BERLIN/DÜSSELDORF. Der „Deutsche Lehrerpreis – Unterricht innovativ“ hat das Ziel, die Leistungen von Lehrerinnen und Lehrern stärker zu würdigen und in den Vordergrund der öffentlichen Wahrnehmung zu rücken. Auf der diesjährigen Bildungsmesse „didacta” vom 19. bis 23. Februar 2019 in Köln können sich Besucherinnen und Besucher ausführlich über den bundesweiten Wettbewerb und die aktuelle Wettbewerbsrunde […]"
Sa., 02/09/2019 - 13:24
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
ZEIT Online schreibt:
"Einheitliche Lehrpläne und Fortschritte bei der Digitalisierung – das wünscht sich eine Mehrheit der Bürger. Der Bund soll in Bildungsfragen stärker mitbestimmen. "
Fr., 02/08/2019 - 15:19
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
News4teachers schreibt:
"KIEL. Eine Milliardenspritze sollen die Schulen für die Digitalisierung bekommen – doch der Bund knüpft das an eine harte Bedingung für die Länder. Zur Einigung bleibt womöglich nur noch wenig Zeit: Dem Bund geht offenbar das Geld aus. Kiels Bildungsministerin macht deshalb jetzt Druck. Vor den entscheidenden Gesprächen über einen Digitalpakt für die Schulen hat […]"
Mi., 02/06/2019 - 16:05
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Welche Wege gehen Schulen heute, um auf den gesellschaftlichen Prozess der Digitalisierung zu reagieren? Wie können Schule und Unterricht gestaltet werden, um Herausforderungen zu meistern und Chancen zu ergreifen? Wie sieht die Schule der Zukunft aus, die digitale Medien nutzen und gleichzeitig Schüler_innen im Umgang mit diesen sensibilisieren soll? Gute Beispiele, Austausch und Foren bieten Möglichkeiten, neue Wege kennenzulernen, die eigene Urteilskraft zu schärfen und eine ethisch-gesellschaftspolitische Disku..."
Mi., 02/06/2019 - 09:29
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Das Titelthema der neuen didacta-Ausgabe beleuchtet die Lehrerfortbildung in Deutschland und zeigt auf, welche Kompetenzen Lehrkräfte im Zeitalter der Digitalisierung brauchen."
Di., 02/05/2019 - 12:51
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Mit dem DigitalPakt Schule wollen Bund und Länder für eine bessere Ausstattung der Schulen mit digitaler Technik sorgen. Es geht um fünf Milliarden Euro, die für die Digitalisierung an die Schulen gehen soll. Allerdings müsste dazu das im Grundgesetz festgelegte Kooperationsverbot in der Bildung gelockert werden. "
Di., 02/05/2019 - 10:20
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Disharmonie beim Digitalpakt, Krach beim Kooperationsverbot. Im Interview erzählt der Thüringer Kultusminister Helmut Holter, warum ihn das Tauziehen um die Grundgesetzänderung ärgert und wieso fünf Milliarden Euro für die Schuldigitalisierung viel zu wenig sind."
Mo., 02/04/2019 - 12:10
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Thema der Tagung : “Sexualität, Gender und digitale Medien”"

Seiten