Ministerien

News4teachers schreibt:
"POTSDAM. Ein Lehrer mit rechtsextremen Tattoos ist an einer Oberschule im brandenburgischen Hennigsdorf aus dem Lehrdienst genommen worden. Er sei ins Schulamt versetzt worden, teilte das Landesbildungsministerium am Montag in Potsdam mit. Zudem leitete die Staatsanwaltschaft strafrechtliche Ermittlungen ein. Ins Kollegium der Oberschule – ausgerechnet einer „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ – soll der […]"
Bildungsklick schreibt:
"Schleswig-Holstein geht neue Wege in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern. In Zusammenarbeit mit der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit und dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren ist ein neues Modell entstanden."
Bildungsklick schreibt:
"Drei besonders herausragende Studierendeninitiativen, die zur Integration studierfähiger Geflüchteter ins Studium beitragen, wurden heute in Berlin vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) mit dem Welcome-Preis ausgezeichnet."
News4teachers schreibt:
"HANNOVER. In rund einem Drittel der Gemeinden im Flächenland Niedersachsen gibt es keine Grundschule mehr. Um 162 ist die Zahl zwischen 2004 und 2019 zurückgegangen. Wie die Entwicklung weitergeht ist kaum vorherzusagen, sagt das Kultusministerium, im Übrigen seien die Kommunen verantwortlich. Die Zahl der Grundschulen in Niedersachsen ist in den vergangenen 15 Jahren stark gesunken. […]"
Sat, 09/14/2019 - 20:50
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
33
Tagesschau schreibt:
"An einer Gelsenkirchener Klinik häufen sich Fehlbildungen bei Neugeborenen. Nordrhein-Westfalens Gesundheitsministerium will sich nun einen genaueren Überblick verschaffen - und fragt alle Kliniken im Land ab."
Sat, 09/14/2019 - 17:07
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
32
FAZ.net schreibt:
"Drei Säuglinge sind in einer Gelsenkirchener Klinik mit Fehlbildungen an den Händen geboren worden. Ob es ähnliche Fälle in anderen Kliniken des Bundeslandes gab, soll nun ermittelt werden."
Deutscher Bildungsserver schreibt:
""Gemeinsam in Europa. Baden-Württemberg und Ungarn" ist das Thema des diesjährigen Schülerwettbewerbs, der vom Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration sowie dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg ausgeschrieben wird. Durchgeführt wird er vom Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg. Der Wettbewerb vermittelt ein lebendiges und aktuelles Bild unserer östlichen Nachbarn und soll das Interesse an diesen Ländern und Menschen wecken. Dabei geht es unter anderem um di..."
News4teachers schreibt:
"BORGSDORF. Nach einem gespielten Überfall von zwei Grundschülern im brandenburgischen Borgsdorf auf Klassenkameraden soll über Konsequenzen beraten werden. Die beiden Schüler der vierten und fünften Klasse seien am 3. September mit Strumpfmasken maskiert und Spielzeugpistolen in den Klassenraum gestürmt. Der Fünftklässler habe einen Mitschüler körperlich angegriffen und beleidigt, berichtete ein Sprecher des Bildungsministeriums. Der Vorfall […]"
Thu, 09/12/2019 - 14:15
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
19
Bildungsklick schreibt:
"Der Deutsche Bundestag berät heute (Donnerstag) in erster Lesung über den Haushalt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) für das Jahr 2020. Vorgesehen ist, dass der Etat auf insgesamt 11,8 Milliarden Euro wächst. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Anstieg um rund 1,356 Milliarden Euro."
News4teachers schreibt:
"DÜSSELDORF. Wegen der hohen Geburtenzahlen und der Zuwanderung kommen mehr Kinder an die Grundschulen als gedacht. Für sie fehlen allerorts Lehrer. Nordrhein-Westfalen versucht, mit Quereinsteigern gegenzusteuern. Das ist durchaus umstritten, weshalb das Schulministerium nun eine Grenze ziehen will. Trotz des gravierenden Lehrermangels an Grundschulen will die Landesregierung die Möglichkeit des Seiteneinstiegs nicht ausweiten. Es werde […]"
News4teachers schreibt:
"BERLIN. Eine aktuelle Meldung wirft ein Schlaglicht auf ein Problem, dessen Folgen noch gar nicht absehbar sind: Nur wenige Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf, so bestätigte eine Sprecherin des Bildungsministeriums in Schwerin, sind vor dem gerade begonnen Schuljahr in Mecklenburg-Vorpommern mit einem Grundkurs qualifiziert worden. Lediglich 41 der 220 vom Land neu eingestellten „Lehrer ohne Lehrbefähigung“ […]"
Wed, 09/11/2019 - 12:36
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Das sächsische Staatsministerium für Kultus gibt auf dieser Seite einen Überblick über die Ziele und Aufgaben von Förderschulen, die verschiedenen Förderschultypen, die Voraussetzungen für die Aufnahme in eine Förderschule sowie die Möglichkeit des inklusiven Unterrichts. "
Wed, 09/11/2019 - 11:35
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
14
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Auf dieser Seite gibt das Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz allgemeine Kurzinformationen zum Thema Förderschule. Insbesondere werden das pädagogische Angebot, sowie mögliche Abschlüsse und Übergänge auf andere Schulformen dargestellt. Ergänzt werden diese Informationen durch Links auf andere Webseiten mit weiterführenden Informationen. "
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. „Gemeinsam in Europa. Baden-Württemberg und Ungarn“ ist das Thema des diesjährigen Schülerwettbewerbs, der vom Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration sowie dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg ausgeschrieben wird. Schulen haben noch bis zum 15. Februar 2020 die Chance mitzumachen und womöglich eine Studienreise zu gewinnen. Ziel des Wettbewerbs ist es, […]"
ZEIT Online schreibt:
"Trotz der ungeklärten Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi will Deutschland wieder enger mit Saudi-Arabien zusammenarbeiten. Das bestätigte das Innenministerium."
News4teachers schreibt:
"STUTTGART. Der Pakt für die Digitalisierung der Schulen geht an diesem Samstag in Baden-Württemberg offiziell an den Start. Dann tritt im Land formal die Verwaltungsvorschrift zur Umsetzung in Kraft, wie das Kultusministerium in Stuttgart mitteilte. Der Bund stellt fünf Milliarden Euro zur Verfügung, damit die Schulen etwa Tablets oder interaktive Tafeln anschaffen können. Für Baden-Württemberg stehen […]"
Fri, 09/06/2019 - 13:16
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"Gemeinsam mit der Stiftung Studienfonds OWL lädt das Bundesministerium für Bildung und Forschung am 5. und 6. September zur Jahresveranstaltung des Deutschlandstipendiums nach Bielefeld ein. Hochschulen mit vorbildhaften Förderkonzepten für Vielfalt von Talent und Leistung unter den Studierenden werden ausgezeichnet."
News4teachers schreibt:
"KIEL. Bei der Umsetzung von Landeshilfen kämpfen Problemschulen in Schleswig-Holstein laut Lehrergewerkschaft GEW offenkundig mit Anlaufproblemen. «Statt, wie versprochen, unbürokratisch Fördergelder für pädagogische Zwecke ausgeben zu können, müssen sie nun darum kämpfen, dass ihre Rechnungen bezahlt werden», erklärte die GEW am Donnerstag. Das Bildungsministerium müsse unverzüglich Klarheit schaffen. «Darf die Schule Möbel kaufen? Darf sie […]"
Thu, 09/05/2019 - 19:49
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
News4teachers schreibt:
"MÜNCHEN.. Die Verbände schlagen Alarm, der Kultusminister beruhigt: Die Lehrersituation bleibt auch im neuen Schuljahr das beherrschende Thema. Entscheidend werden die ersten Unterrichtswochen. Wenn am kommenden Dienstag für 1,6 Millionen Buben und Mädchen wieder die Schule beginnt, ist nach Angaben des Ministeriums die Unterrichtsversorgung in Bayern gesichert. «Es wird vor jeder Klasse ein Lehrer stehen», […]"
Thu, 09/05/2019 - 12:02
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Bildungsklick schreibt:
"So hatten manche Schulen mit besonderen Herausforderungen sich den sogenannten „Bildungsbonus“ nicht vorgestellt. Statt, wie versprochen, unbürokratisch Fördergelder für pädagogische Zwecke ausgeben zu können, müssen sie nun darum kämpfen, dass ihre Rechnungen bezahlt werden."
News4teachers schreibt:
"HANNOVER. Das niedersächsische Kultusministerium hält trotz rechtlicher Schwierigkeiten an der Einführung einer Dorflehrerprämie fest, die Junglehrer mit einem Gehaltszuschlag aufs Land locken soll. «Der klare Arbeitsauftrag im Haus ist, Probleme konstruktiv zu lösen», sagte ein Ministeriumssprecher am Mittwoch. Das Finanzministerium hatte Bedenken bei der von Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) geplanten Prämie geäußert. Beamte könnten […]"
Wed, 09/04/2019 - 17:52
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
News4teachers schreibt:
"DÜSSELDORF. Das nordrhein-westfälische Kabinett hat den Weg für die Auszahlung der Mittel aus dem milliardenschweren Digitalpakt des Bundes freigemacht. Ab 15. September können die Schulträger, aber auch Pflegeschulen und Schulen der Gesundheitsfachberufe Anträge bei den Bezirksregierungen stellen. Das teilte das Schulministerium am Mittwoch mit. NRW erhält aus dem Fünf-Milliarden-Digitalpakt bis 2024 gut eine Milliarde Euro. […]"
Wed, 09/04/2019 - 15:17
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"In den Fachprogrammen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gab es seit 2010 insgesamt 67 Projekte mit norwegischer Beteiligung. Thematische Schwerpunkte der laufenden Forschungskooperationen liegen in der Gesundheitsforschung, der Gesundheitswirtschaft und der Bioökonomie."
Wed, 09/04/2019 - 14:35
1
0
-1
Reaktionen: 0

Votes:

Punkte:
0
Deutscher Bildungsserver schreibt:
"Der Kita-Ausbau ist auf einem Höchstand. Die Betreuungsquote bei den Kindern unter drei Jahren ist 2018 auf 33,6 Prozent gestiegen. Das zeigen die aktuellen Zahlen, die das Bundesfamilienministerium für die vierte Ausgabe der Publikation "Kindertagesbetreuung Kompakt" zusammengestellt hat. Demnach wurden am Stichtag 1. März 2018 bundesweit 789.559 Kinder unter drei Jahren in einer Kita oder in der Kindertagespflege betreut. Das waren 27.198 mehr als im Vorjahr. Bei den Kindern im Alter von drei Jahren bis zum Schul..."

Pages